Hildaplätzchen

Zutaten: 2 Eier
150 g Zucker
150 g Butter
300 g Mehl
und 1 TL Backpulver
Deko: Puderzucker und Zitronensaft

Alles zu einem Teig verkneten.
1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.
Für jedes Plätzchen zwei runde Teile ausstechen. Die obere Hälfte muss in der Mitte ein Loch haben.
Bei 170-180°C und Ober-/Unterhitze ca. 10-15 Minuten backen
Untere Teile mit Marmelade bestreichen
Obere Teile draufsetzen und mit Puderzucker (angerührt mit Zitronensaft!!) bestreichen.