Sie sind hier: Startseite » Meine Heimat » Schönau/Brand

Schönau/Brand

In Schönau im Schwarzwald Ortsteil Brand bin ich aufgewachsen. Die zwei großen Häuser mitten auf dem Brander Platz wurden in den letzten Jahren abgerissen. Für mich bleibt die Erinnerung. Wir hatten kein Badezimmer. Dafür gab es ein Badehäuschen das Donnerstags und Freitags geöffnet hatte. Einen Tag Damen und einen Tag für die Herren. Die Märkchen dafür musste man vorher an der Pforte des Irisette Fabrikgelände kaufen. Duschen 30 Pfennige und Badewanne 50 Pfennige. Es gab einen Vorraum mit Sitzgelegenheiten. Es war immer sehr warm und mich faszinierten die vielen Hefte über Stars und Berühmtheiten in der Regenbogenpresse. Man musste warten bis die Badefrau die Kabine sauber gemacht hatte und man eben an der Reihe war. Nur einmal die Woche unter die Dusche....... ich kann ohne Foto sagen das es sich für die Reinigungsfrau gelohnt hatte mit Meister Propper an die Arbeit zu gehen. :)
Für uns Kinder ein Traumspielplatz. Wir sind auf einer alten Pappe den Waldboden runter gerutscht. Der ganze Wald war unser Spielplatz. Es wohnten so viele Kinder auf dem Brand da wurde die Schnitzeljagd zum großen Erlebnis. Wir sind bis zur Müllhalde zum Spielen. Passieren konnte nichts denn wir waren ja immer mit einer ganzen Schar Kinder unterwegs. Die Schönauer Kindheit ist genauso wie bei Erich Kästners fliegendes Klassenzimmer.
Über Facebook fand mich die alte Klassenkameradin Brigitte Ruch Weniger, auch ein Schönauer Mädel. Sie brachte mich auf die Idee die Geschichte meiner Kindheit aufzuschreiben. Ihre Mutter hatte das Farbehüsli in Schönau. Ich habe als Kind so gerne gemalt. Der absolute Highlight unter dem Weihnachtsbaum: ein Ölmalfarbkasten. Im Farbehüsli durfte ich mir eine der vielen vorgedruckten Bildvorlagen aussuchen. Ich fand mein fertiges Gemälde so unglaublich perfekt gemalt. Da mussten meine Eltern ein Foto davon machen denn ich wollte etwas für die Ewigkeit. Nun denn, ich habe es bis heute aufbewahrt. Es ist kein besonderes Bild geworden aber es ist ein Teil meiner Kindheit auf dem Brand und ich sehe es immer noch mit meinen Kinderaugen. Die Erinnerung an die vielen Spielkameraden, den Wald................. diesen großen Naturspielplatz wünsche ich allen Kindern dieser Erde.