Schönau und Umgebung

In Schönau im Schwarzwald bin ich am 27. April geboren. Wenn ich nicht einmal
im Jahr meinen Geburtsort aufsuchen kann, werde ich krank.
In Schönau ist meine Familie Tante Bärbel, Onkel Heinz und meine Cousine Sylvia mit ihrer Familie.
Schönau ist meine Heimat. Egal wo ich war auf der Erde, hier ist es am Schönsten.
Schönau ist nicht besonders groß. Die kleine Stadt hat 2441 Einwohner.
Ein Urlaub lohnt sich auf jeden Fall. Eines der schönsten Wanderwege ist zum Philosophenweg hoch. Vom Schlageterdenkmal hat man eine atemberaubende Aussicht.
Wer den langen Wanderweg wählt, sollte weiter zum Belchen laufen. Es geht 1414 m in die Höhe. Das letzte Stück sollte man mit der Seilbahn fahren. Ein Erlebnis.
Schönau ist einer der schönsten Luftkurorte die ich kenne. Hier kann man Golf spielen. Es gibt einen Tennisplatz, eine Wassertretstelle und natürlich ein Schwimmbad mit Campingplatz.
Für Ausflüge empfehle ich den Feldberg, Notschrei, Schauinsland, Titisee, Schluchsee, Todtmoos, St.Blasien und Münstertal.
Die Schweiz oder das Elsass liegen auch nicht weit weg. Für einen Tagesausflug sehr Empfehlenswert.
Fahrt mal hin und überzeugt euch selbst.

Party im Kultureck

Zu den Bildern