Sie sind hier: Startseite » Meine Heimat » Schwarzwald

Schwarzwald

Der höchste Berg des Schwarzwaldes ist der Feldberg, er liegt 1493 m.ü.M. Mit der Feldbergbahn kann man sich bis zum höchsten Gipfel bringen lassen. Der Schwarzwald hat 30000 Wanderwege, 12 Radwanderwege mit einer
Gesamtlänge von 2550 km. 3000 km Loipen und ca. 200 Skilifte. 31 Golfplätze Besucherbergwerke, Museumsbahnen und Freizeitparks. Zu den bekanntesten davon gehört der Europapark in Rust bei Freiburg. Mein persönlicher Favorit
ist der Steinwasen Park Oberried mit seinen über 20 verschiedenen Tierarten. Hier findet man auch die weltgrößte Erlebnisseilbrücke mit einer Länge von
218 Metern in 30 Meter Höhe. 2 sportliche 800 m lange Sommerrodelbahnenund vieles mehr. Es wird dem Schwarzwald zu unrecht nachgesagt das man mit den Hühnern früh zu Bett geht. Er hat vielfältige Ausflugsmöglichkeiten zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel von Goethes gerühmtes Straßburger Münster oder einen Sprung über die Schweizer Grenze nach Basel. Oder sollte es vielleicht eine Rheinschifffahrt sein ? Auch eine Besichtigung der 41 Mühlen ist möglich.
Schaut man auf die Lage der Schwarzwaldmetropole, so ist diese bereits einmalig: Mitten im Dreiländereck mit Frankreich und der Schweiz in direkter Nachbarschaft. Nirgendwo in Deutschland scheint die Sonne so viele Stunden
wie in Freiburg, eine alte Universitätsstadt mit 180000 Einwohnen, darunter 22700 Studenten. Eine schöne Autotour ist von Freiburg über das Schauinsland auf den Notschrei. Man fährt direkt auf das 100 Jahre alte Waldhotel am
Notschrei zu. Ein Schwarzwälder Traditionshaus, das immer Saison hat. Ein Haus mit allem Komfort. Sehr zu empfehlen. Wir setzen unsere Reiseroute fort, den Berg hinunter Richtung Schönau. Es liegt im oberen Wiesental, ein
sehr schöner Luftkurort. Es lohnt sich im Adler einzukehren und einen Wurstsalat zu essen. Schon bei dem Gedanke läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Lecker!!! Es geht weiter durch Zell, Schopfheim, Lörrach, Basel. Und schon sind wir in der Schweiz angekommen. Wer sich für den Schwarzwald interessiert, für den habe ich noch einige Vorschläge für einen schönen Urlaub. Oder macht es doch einfach wie wir. Hat man einfach nur eine Woche oder ein paar freie Tage, bietet sich der Schwarzwald gerade zu an um auszuspannen.

Hier meine Tipps:
Das Elsass nicht weit weg von Freiburg. Besonders schön Straßburg oder Colmar mit seiner historischen Altstadt. Auf einen Besuch in einem Restaurant sollte man nicht verzichten. Der Europapark Rust ist Europas größter Freizeitpark.
Ein Erlebnis: Die Schauinslandbahn. Mit der Seilbahn von Freiburg zum Schauinsland. Freiburger Münster, Theater, wöchentliche Wochenmarkt am Münsterplatz. Im Juni die Weinfeste. Bergwildpark Steinvasen mit Grottenblitz,
Kartbahn, Sommerrodelbahn. Glasbläserei Totdnau Aftersteg, Totdnauer Wasserfall und Totdnauer Sesselbahn. In Schönau einen besuch des Klösterle, Wassertreten, Spaziergang zum Philosophenweg. Wanderung auf den Belchen 1414m.ü.M. oder auf den Feldberg 1493m.ü.M. Ich habe beide erklommen.Kann es nur jedem empfehlen, es ist ein unglaublich tolles Gefühl wenn man oben ankommt und hat es geschafft.
Totdmoos Hundeschlittenrennen und Wallfahrtskirche. Besichtigung des Doms in St. Blasien.Schluchsee und Titisee, Wutachschlucht. Bodensee Insel Mainau und Insel Reichenau. Rheinfall Schaffhausen Basel- Zoo- Theater- Historische Altstadt Gutach Freilichtmuseum Besichtigung der 400 Jahre alten Vogtsbauerhöfe Triberger Wasserfälle. Das Wasser der Gutach fließt in einer Höhe von 163m herunter. Steinen Vogelpark mit über 1000 Vögeln und über 300 Arten.
Der Park ist etwa 10 Hektar groß und hat außer Vögel noch Affen und Kängurus. Kaltwasserhof im Münstertal aus der Doku Serie Schwarzwaldhaus. Eine absolute Sehenswürdigkeit ist für mich immer wieder Baden- Baden.
Man sollte unbedingt in das Kurhaus und seine Trinkhalle. Jeden Sonntag gibt es hier den bekannten Tanztee mit Live- Kapelle. Es ist wunderschön durch die gepflegten Parks und Gärten zu spazieren. Auch erwähnenswert Die Russische
Kirche , die Römischen Baderuinen, das Theater...........u.v.m. Geht doch einfach mal hin, es lohnt sich.

Rodelbahn Todtnau